Winterferien am Katschberg

Skiurlaub an der Grenze von Kärnten und Salzburg

Am Katschberg erwartet Sie eine malerische Winterlandschaft. Ihre Berghütte befindet sich in ruhiger Lage und doch ganz nahe an allen Winteraktivitäten und dem Skigebiet.

Das Skigebiet Katschberg überzeugt mit perfekter Pistenpflege, fast keinen Wartezeiten am Lift und mit umweltfreundlicher Beschneiung. Werfen Sie einen ersten Blick auf die Pisten und Lifte am Katschberg.

Insgesamt 70 Kilometer an herrlich breiten Pisten stehen Ihnen in Ihrem Skiurlaub am Katschberg zur Wahl. Jede einzelne Abfahrt ist perfekt präpariert. Der Großteil der Pisten sind mittelschwere, rote Abfahrten. Aber auch die einfachen und schwierigen Strecken begeistern. Auch für abenteuerliche Skifahrer gibt es das Richtige: Vor allem die „Direttissima“ macht ihrem Namen alle Ehre, diese anspruchsvolle Piste zählt zu den längsten schwarzen Abfahrten in Österreich.

In Sachen Schneesicherheit ist das Skigebiet Katschberg bestens vorbereitet. Rund 700 moderne Schneelanzen können 100 Prozent der Pistenfläche beschneien. Der Vorteil gegenüber Schneekanonen: Schneelanzen sparen mehr als ein Drittel an Energie. Davon profitieren nicht zuletzt die Umwelt und das Klima.

Wartezeiten sind im Skigebiet Katschberg so gut wie abgeschafft. Mit einer Transportkapazität von 24.000 Personen pro Stunde zählen die 16 Liftanlagen am Katschberg zur Spitzenklasse.

Das bietet der Katschi

Zimmerzunft

Katschis Kinderwelt für die Kids
Funpark für Snowboarder und Freestyler (Kicker & Halfpipe)
Nachtskilauf mit Flutlicht
Zahlreiche Aprés Ski Parties
breite Pisten
Pulverschneehänge
16 Liftanlagen
70 km Pisten
Skischulen - Skikurse und Skikindergarten
Skiverleih